Jump to content

Dieses Forum ist ausschließlich ein TESTFORUM

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
KohDa538

Grau

 Read less than a minute

Empfohlene Beiträge

[align=center]Inspiriert von dem Videospiel "Gris" von Nomada Studio und der Musik von Berlinist

Grau

Primitive Stimmen, einsamer Klavierklang,

Die Sirenen lauschen, gespannt dem Drang,

Der Stimmen Untergang.

 

Primitive Ödnis, einsamer Kontrabass,

Die Nymphen horchen, gebannt, gefass',

Der Ödnis Hass.

 

Der Umgebung Leben schenken,

Klavierklang und Kontrabasszupfen,

Sirenen und Nymphen ihre Haare ausrupfen.

 

Erschrocken von dem imposanten Hall.

Hingerissen von dem sanften Knall.

 

Kristall um Kristall,

Der Grotte Fülle schenken

An das, was sein könnte, denken.

 

Da über dem Berge, die Adler thronen,

Und wir, die Adligen, unter ihnen wohnen.

 

Grau, die Unsicherheit,

Blau, die Gewissheit,

...Schau!

 

-Daniel Kohnen-

 

P.S.: Frohes Neues euch allen XD

[/align]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Auf dieses Gedicht antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...