Jump to content

Dieses Forum ist ausschließlich ein TESTFORUM

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
alterwein.com

Schweigen

 Read 1 minute

Empfohlene Beiträge

Schweigen

Möchte mit dir sprechen,

doch ich schweige -

es würden Dämme brechen

deshalb ich dazu neige

nichts zu sagen -

stumm zu sein

nichts zu fragen -

fühl‘ mich allein.

Wo ist die Liebe geblieben,

wann hab‘ ich sie verloren?

wollten uns immer lieben,

waren dazu erkoren.

Ich kann dich nicht mehr spüren

bist meinem Herzen fern -

will dich nicht verlieren,

hab‘ dich doch noch gern.

 

14.02.2018

©alterwein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo alterwein,

es ist eine Tragödie, zu spüren, dass die große Liebe verschwunden ist. Mit dem Partner darüber zu reden, birgt eine große Ungewissheit. Vielleicht ist dann restlos alles zerstört? So schweigt man lieber, verdrängt die Realität, doch die Erkenntnis ist da und sie belastet schwer.

Sehr gern gelesen

Liebe Grüße

Wilde Rose

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo alterwein,

ich glaube, das ist ein guter Entschluss, oftmals verkleinert sich die Last oder verschwindet ganz, wenn man nur drüber redet. Vielleicht trifft auch das, was man befürchtet, gar nicht ein und alles nimmt eine gute Wendung.

Liebe Grüße

Wilde Rose

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Auf dieses Gedicht antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...